logo
Ein Unternehmen der Hel-Wacht Holding. logo
Hilfe auf Knopfdruck!
baner
Menu
Notrufserviceleitstelle
galhart neu.JPGNotrufserviceleitstelle –
Technik am neuesten Stand

Bedrohungen sind komplexer geworden, jedoch auch die Möglichkeiten, ihnen mit Hilfe der Technik frühzeitig zu begegnen. Sämtliche Meldungen langen in der Notrufserviceleitstelle ein. Alle Einsatzkräfte und
-fahrzeuge werden zentral durch Einsatzleiter gesteuert und unmittelbar zum Einsatzort dirigiert.

Dokumentiert wird neben dem exakten Ort auch die Art der Gefahr. Notrufe alarmieren – ausgelöst von Personen, die im Aufzug stecken, den Hausnotruf betätigt haben und Sonderdienste jeder Art in Anspruch nehmen wollen. Gefahrenmeldungen signalisieren Einbruch, Überfall, Sabotage und Brand. Technische Meldungen informieren über Stromausfall, Gas- oder Wasseraustritt, Schaltvorgänge aus Alarmanlagen, Umweltgefahren, Betriebszustände von Klimaanlagen, etc. Auch die Fernüberwachung mittels Videobildern wird häufig eingesetzt.

365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie da.
* Alarmeinsatzleitung                                                            * Hausnotrufdienst  
* Heizungs- und Klimaüberwachung                                       * Info-Service-Center
* Überwachung von Alleinarbeitsplätzen                                  * Nachtdispatching
* Schlüssel: Depots, Zubringung und Fundzentrale                  * Wert- und Datendepots
* Aufzugsnotrufdienst und Fernüberwachung                           * Gebäudeeinrichtungen
* Handy-Notrufdienst                                                             * Personen- und Fahrzeugortung

Modernste Technik und qualifiziertes Personal, auf das Sie sich verlassen können.



Häufig gestellte Fragen
1. Was gibt es neues?
2. Ist der Betreiber für die Personennotbefreiung verantwortlich?
3. Ist es möglich Ihr Notrufsystem bei allen Aufzugstypen einzubauen?
4. Ist es vom Gesetzgeber vorgeschrieben ein Fernüberwachungssystem einzubauen?
5. Wie oft muss ich Betriebskontollen durchführen bzw.... mehr