logo
Ein Unternehmen der Hel-Wacht Holding. logo
Hilfe auf Knopfdruck!
baner
Menu
Geräteeinbau
dachv1.JPGGeräteeinbau - sauber und
schnell


Durch modernste
Modultechnik
 sind wir in der
Lage jeden Lift (Hersteller und
Baujahr unabhängig)
auszurüsten. Bestehende
Schleppkabelverbindungen
können genutzt werden,
Schalldurchtrittsöffnungen im
Fahrkorb sind unnötig. Das
Aufzugsnotrufsystem ist durch seine exzellente Sprachqualität gekennzeichnet. Es ist
entweder durch einen Telekomeinzelanschluss oder über ein GSM-Modul mit der
Notrufserviceleitstelle verbunden. Der Betrieb von mehreren Anlagen an einem
Telekomeinzelanschluss bzw. an einem GSM-Modul ist möglich. Alle Geräteeinheiten sind
notstromversorgt und TÜV-zertifiziert. Die Systemkomponenten zeichnen sich durch hohe
Betriebs- und Funktionssicherheit aus.

Höchste Funktionssicherheit, exzellente Sprachübertragung und schnelle Montage.



Häufig gestellte Fragen
1. Was gibt es neues?
2. Ist der Betreiber für die Personennotbefreiung verantwortlich?
3. Ist es möglich Ihr Notrufsystem bei allen Aufzugstypen einzubauen?
4. Ist es vom Gesetzgeber vorgeschrieben ein Fernüberwachungssystem einzubauen?
5. Wie oft muss ich Betriebskontollen durchführen bzw.... mehr